Burg Viamala

Burg Haselstein

Die Burg Haselstein bei Zillis im Sommer
Reischen mit der Burg Haselstein
Haselstein dient seit 1983 als Kulturburg für die Region Schams und als Basis der Burgenerhaltung in Graubünden.

Beschreibung

Um 1273 wurde die Burg von Heinrich von Reischen erbaut. Ca. mitte 14. Jahrhundert wurde sie vermutlich aufgegeben und ist ist dann über die Jahre verfallen. Ab 1970 wurde sie mit den originalen Mauerresten rekonstruiert. Seit 2016 befindet sich die burg im Besitz von der Institution Pro Castellis. Die Burg ist nur auf Anfrage zugänglich.

Öffnungszeiten

Die Burg ist im Besitz von der Institution Pro Castellis und ist nur auf Anfrage zugänglich.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Viamala Tourismus.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.