Museum Bregaglia Engadin

Casa Al Larasc - Vitale Ganzoni

img_4kq_cjabhdah
img_4kq_dacaiaga

9 Bilder anzeigen

img_4kq_fachejfh
Gemälde und Aquarelle von Vitale Ganzoni (1919-1990)

Beschreibung

Der in Promontogno geborene Bergeller Künstler Vitale Ganzoni (1915-1990) beschäftigte sich, neben seinem Beruf als Volksschullehrer, zeitlebens mit der Malerei und der Holzskulptur. Nach Beendigung der Ausbildung am Lehrerseminar in Chur besuchte Vitale Ganzoni an Kunstschulen in Florenz und Peruggia Kurse für Bildhauerei und Modellieren. Die Malerei hingegen eignete er sich autodidaktisch an. Viele seiner Bilder zeigen Sujets des Bergells; besonders in seinen Aquarellen zeigt sich die Liebe des Künstlers zu seinem Tal. Vitale Ganzoni war Mitglied der Società Culturale di Bregaglia und einer der Initianten des Erwerbs der Ciäsa Grande in Stampa, welches das heutige Talmuseum beherbergt.

Die Ausstellung kann im Privathaus Casa Al Larasc in Maloja besichtigt werden.

Wegbeschreibung

Anfahrt

Von St. Moritz und Silvaplana auf der Hauptstrasse her kommend, biegen Sie vor dem Hotel-Restaurant Chesa Alpina links in die kleine Seitenstrasse hinein, welche direkt zur Casa al Larasc führt.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Engadin St. Moritz Tourismus AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.