Infopunkt Viamala

Cas’aulta (Haus Gira)

Cas'aulta (Haus Gira)

Als er 1866 in seinem Heimatdorf die Cas’aulta baute, hatte Johannes Barandun schon viel von der Welt gesehen. Im Alter von 13 Jahren machte er sich auf in die Fremde.

Beschreibung

Als er von seiner mehrjährigen Reise quer durch Europa und Nordafrika zurückkehrte, hatte er grossen Wohlstand erlangt.

Um 1900 ging die Cas’aulta durch eine Erbschaft in den Besitz von Gaudenz Raguth Tscharner Clalüna über. Er baute sie schrittweise in ein kleines Familienhotel um.

Seit 2010 ist die Cas’aulta wieder ein Privathaus.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Viamala Tourismus.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.