Bikepark Davos Klosters

Davos Adventure Park

img_4kq_djhfibda
Pumptrack

Im Davos Adventure Park steht ein Bikepark, der für alle Biker geeignet ist. Das technische Können spielt keine Rolle - die Strecken sind so gestaltet, dass alle Spass daran haben.

Beschreibung

Die Tableline aus Humus für Anfänger und die Dirtline mit Gaps für Fortgeschrittene haben den perfekten Speed durch das leichte Gefälle im Bikepark Davos. Die Mischung aus Aushubmaterial und Composite Oberfläche für den Pumptrack erlaubt es auch bei schlechtem Wetter einen Teil des Pumptracks fahren zu können.

Der Geschicklichkeitsparcours ist perfekt um sein fahrerisches Können einzuschätzen und zu verbessern. 

Mit dem eigenen Bike ist der Bikepark kostenlos und auch ausserhalb der Öffnungszeiten des Seilparks befahrbar. Während der Öffnungszeiten des Seilparks können Dirtbikes inklusive Protektoren gemietet werden.

Der Bikepark bietet im Verlauf des Sommers verschiedene Events. Von Swiss Dirt Series bis Plausch ist alles dabei.

Preise

Mit dem eigenen Bike ist der Bikepark kostenlos.

Wenn Sie sich spontan für einen Besuch des Bikeparks entscheiden, mieten Sie Ihr Bike einfach direkt vor Ort. 

 

Bike-Vermietung

Dirtbikes und Helme, inkl. Knie-, Schienbein-, Ellbogen-Protektoren

1 Std. CHF 20.- für Jugendliche & Erwachsene / CHF 15.- für Kinder bis 12 Jahren / CHF 8.- für Kleinkinder (Laufrad)

 

2 Std. CHF 30.- für Jugendliche & Erwachsene / CHF 23.- für Kinder bis 12 Jahren / CHF 12.- für Kleinkinder (Laufrad)

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Destination Davos Klosters.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.