Eishalle Engadin St. Moritz

Eisplatz Arena Promulins, Samedan

Beschreibung

In der Promulins Arena gleiten nicht nur Eisläufer übers Eis, sondern auch Curlingsteine und Eisstöcke – wobei die Letzteren beiden sich zwar selten an Pirouetten versuchen, aber dennoch viel Spass bringen. Anfänger und Amateure können nicht nur das Material mieten, sondern sich auch instruieren lassen.

An den Wochenenden eingeschränkter öffentlicher Eislauf infolge Spielbetrieb.

Ab Mitte Dezember bis Mitte Februar steht auch ein Natureisfeld zur Verfügung, insofern die Witterungsbedingungen dies zulassen.

Ausnahmen vor allem an Wochenenden in Folge Spielbetrieb Eishockey! Bei ausserordentlichen Trainingseinheiten oder witterungsbedingt können ebenfalls Änderungen vorkommen. Bei Unklarheiten und / oder Fragen ist das Betriebsbüro zu kontaktieren. T 081 851 07 47

Das Kunsteisfeld hat eine Fläche von: 58 x 28 m / Natureisfeld: Fläche für den Eislauf 60 x 30 m und Curling 55 x 30 m

Schlittschuh- und Eishockeystockvermietung 

Die Schlittschuhe sind in den Grössen 25-47 erhältlich. Die Schlittschuhmiete kostet bis 18 Jahre 3 CHF/Paar, ab 18 Jahren 8 CHF/Paar.
Eishockeystöcke können für 2 CHF/Stock ebenfalls ausgeliehen werden.

Curlingrinks und Eisstockschiessen können reserviert werden und sind kostenpflichtig. Anfragen richten Sie bitte direkt an die Betriebsleitung, T +41 81 851 07 47 oder E-Mail: promulins-arena@samedan.gr.ch

Kosten Curlingrink:
CHF 40 / Stunde (auf der Kunsteisbahn wird ein Mindestansatz von CHF 120 / Stunde für 1 bis 3 Rinks erhoben, zusätzliche Rinks 4 bis 6 werden mit CHF 40 / Stunde und Rink aufgerechnet; Natureis: Einzelrinks à CHF 40 / Stunde buchbar)

Kosten Eisstockschiessen: CHF 40 / Stunde

Kosten Instruktor Curling, Eisstockschiessen: CHF 60 / Stunde

Öffnungszeiten

geschlossen: ab 15.03.2022 bis 07.10.2022
offen: ab 08.10.2022 bis 13.03.2023

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Engadin St. Moritz Tourismus AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.