Geotop Heidiland

Falten bei der Sardonahütte

Gefaltete Felswand unterhalb der Sardonahütte
Verformung der Gesteinsschichten während der Alpenbildung.

Beschreibung

Die Sardonahütte steht über einer Felswand aus abwechselnd hellen Sandsteinen und dunklen Tonschiefern - sogenannten Flysch-Gesteinen. In dieser Schichtfolge lassen sich zahlreiche Falten beobachten. Die Falten treten immer gemeinsam mit Überschiebungen auf; zusammen stehen sie für die eindrückliche Gesteinsverformung im Untergrund während der Alpenbildung.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Tektonikarena Sardona.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.