Museum Flims Laax Falera

Festungsmuseum Sperre Trin

Sperre Trin
SperreTrin

8 Bilder anzeigen

SperreTrin

Ein als Wasserversorgung getarnter Bunker der Schweizer Armee in Trin.

Beschreibung

Die geführte Besichtigung umfasst das Felswerk im Crap Sogn Barcazi und im Crap Pign, die durch ein Treppensystem miteinander verbunden sind, die Bunker Porclas Nord, West und Strasse (aussen) und die Küche des Festungswachtkorps FWK.
Die Führung dauert ca. 3 1/2 Stunden.
Unser Festungsbeizli hat während der Führung von 15.00 - 17.30 Uhr geöffnet!
Ab 10 Personen öffnen wir unsere Türen auf Anfrage.
Startpunkt, Werkhof Porclis Trin, dann Beschilderung folgen.
Tenü, gute Schuhe und warme Jacke.
Öffnungszeiten von Mai- Oktober, im Winter finden auch geführte Touren statt.

Wegbeschreibung

Öffentliche Verkehrsmittel

Zug nach Chur; Bus nach Trin Mulin, Haltestelle Porclis

 

 

Anfahrt

Mit PKW Autobahn A13 von Zürich, Ausfahrt 18 Flims, Abzweiger Crestasee, Parkplatz P6 beim Werkhof Trin Porclis.

Dann der Beschilderung folgen, ca. 4 Gehminuten.

Parken

Parkplatz P6 beim Werkhof Trin Porclis.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Flims Laax Falera.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.