Schlucht Flims Laax Falera

Hochtal Bargis

img_4kq_gffbbdef
img_4kq_gffbbdeg

4 Bilder anzeigen

img_4kq_gffbbdeh
Du bist ein wahrer Bergliebhaber und bist auch mal gerne fernab vom ganzen Rummel? Dann bist du in Bargis am richtigen Ort. Das Hochtal ist als Paradies für Berggänger bekannt.

Beschreibung

Bargis ist in zwei Talkammern unterteilt. Während der vordere Boden für die Alpwirtschaft genutzt wird, findest du in der zweiten, etwas höher gelegenen Talkammer eine kleine Schlucht mit zwei sich darin ergiessenden Wasserfällen. Sie ist als Kraftort bekannt und wird von den Einheimischen auch Kathedrale genannt. Geschichtsfans sollten sich auf keinen Fall die Scala Mola entgehen lassen. Dieser bereits 1645 in den Fels geschlagene Weg führt dich vom Gasthaus Bargis rund 500 Höhenmeter hinauf auf die Alpen des Flimsersteins.

Wegbeschreibung

Öffentliche Verkehrsmittel

Für den Privatverkehr ist das letzte Teilstück, vom Waldrand Fidaz bis nach Bargis, gesperrt. Du erreichst uns aber bequem mit dem Shuttle ab Flims/Laax/Falera. Alternativ dazu kannst du den Weg ab Fidaz Waldrand natürlich auch zu Fuss oder mit dem Bike zurücklegen. Bitte beachte: das Teilstück von Fidaz, Waldrand bis Bargis ist kostenpflichtig (auch für Inhaber einer Gästekarte).

Anfahrt

A13 nach Chur, Ausfahrt Flims, in Flims richtung Fidaz fahren, bis der Bushaltestelle Waldrand Fidaz erlaubt. Ab dort ist Fahrverbot.

Parken

Parkplatz Waldrand mit Parkuhr, Park und Pay, Twint möglich.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Flims Laax Falera.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.