Biotop Savognin Bivio Albula

Julierpass

img_4kq_cheadehj
Bereits im römischen Reich vor rund 2'000 Jahren war der Julierpass von grosser Bedeutung. Auf der Passhöhe stehen noch heute zwei Säulen eines römischen Heiligtums.

Beschreibung

Heute ist die Passstrasse am Julier die wichtigste Strassenverbindung ins Engadin und ganzjährig befahrbar. In der Umgebung des Juliers finden Sie zahlreiche Wander- und Bikerouten auf welchen sich die Landschaft ideal erkunden lässt. Vom Julierhospitz aus beginnt die Exploratour oder die Wanderung zum klaren Bergsee Leg Grevasalvas.

Wegbeschreibung

Anfahrt

Julier, La Veduta

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Verein Parc Ela.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.