Historische Stätte Disentis Sedrun

Kalk brennen im Tujetsch

restaurierte Caltgera
Infotafel und Wegweiser

6 Bilder anzeigen

Zugang über den Bach

Beschreibung

Restaurierter Kalkbrennofen, der einen Einblick in frühere Zeiten gewährt

Versteckt in einem kleinen Tälchen, finden wir Spuren aus vergangenen Zeiten. In der Kalkbrennerei stellten die Vorfahren  in einem aufwändigen Prozess Kalkmörtel her, der beim Bau von Mauern Verwendung fand.

https://www.historia-tujetsch.ch/images/galerien/tujetsch/Kalkbrennen.pdf

 

Öffnungszeiten

Nur im Sommer zugänglich. Der Weg ist schlecht sichtbar, wenn das Gras nicht gemäht ist

Wegbeschreibung

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug von Disentis bis Sedrun oder von Andermatt über den Oberalppass bis Sedrun. 

Anfahrt

Mit dem Auto von Disentis bis Sedrun oder von Andermatt über den Oberalppass bis Sedrun. Abzweigung Surrein 

Parken

Parkplätze unterhalb Surrein bei der Brücke. Fussmarsch ca. 45 Minuten

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Sedrun Disentis Tourismus.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.