Kapelle Surselva

Kapelle St. Katharina, Campliun

img_4kq_cfcdagdg
img_4kq_cdjidach
Die Kapelle St. Katharina Campliun befindet sich in Trun. Die Kapelle wird im Frühling geöffnet und bleibt bis Ende November offen.

Beschreibung

Die Kapelle wurde am 14. August 1592 zu Ehren von St. Katharina mit einem Altar geweiht. Renovation und Errichtung einer gezimmerten Vorhalle 1658.

Baubeschreibung

Nach Nordosten gerichtete Kapelle mit eingezogenem, dreiseitig geschlossenem Chor und ist von einem Tonnengewölbe überdeckt, das im Chor durch eine Halbkuppel dem Polygon angepasst ist. Die Form der stichbogigen Fenster und der Türe datiert offenbar von 1658. Vor der Westfront eine 1658 errichtete Vorhalle, deren aus Holz konstruierte Front in letzter Zeit erneuert wurde. Satteldach mit offenem Dachreiter, bekrönt von einem schlanken Spitzhelm.

Wandmalereien

An der inneren Nordwand sind Reste verschiedener Heiligenfiguren zu sehen. Die gegenwärtigen Fenster stammen vermutlich aus der Renovation von 1658.

Die Altäre

Hochaltar aus Holz, in der Nische eine Figur der Titelheiligen um 1750-1760. Auf dem südlichen Seitenaltar steht eine spätgotische Holzskulptur der thronenden Muttergottes. In der Kirche ausserdem vier Ölgemälde der Heiligen. S. Cäsarius, Baiulus, Florentia und Barbara.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Surselva Tourismus AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.