Kapelle Surselva

Kapelle St. Sebastian Miraniga, Obersaxen

Kapelle St. Sebastian Miraniga, Obersaxen
Kapelle St. Sebastian Miraniga, Obersaxen

3 Bilder anzeigen

Kapelle St. Sebastian Miraniga, Obersaxen

Die imposante Kapelle von Miraniga ist auf einem Felsen gebaut. Direkt daneben befindet sich das Restaurant Stai.

Kapelle St. Sebastian Miraniga, Obersaxen

Beschreibung

Der Bau: Die Kapelle wurde 1668 erbaut. Ein gegen Nordosten gerichteter Bau mit eingezogenem, dreiseitig geschlossenem, gewölbtem Chor. Im Schiff Holztonne. Stichbogenfenster und Lunette. Westeingang. Das Satteldach mit einem offenen Dachreiter, der von einem schlanken, achteckigen Spitzhelm bekrönt ist.
Wandmalereien im Chor. Zu Seiten des Chorbogens und in dessen Leibung sind die Rosenkranzgeheimnisse ersichtlich.
Das Altarblatt stellt St. Sebastian und Carlo Boromeo dar, 1688. An der Nordwand ein gutes Bild mit der Muttergottes zwischen St. Peter und Paul, Mitte des 17.Jh.
Glocken mit Inschriften 1743 und 1669.

(Erfasst durch: Regiun Surselva)

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Surselva Tourismus AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.