Kirche Engadin St. Moritz

Kirche San Peter

img_4kq_hadbhbgj
img_4kq_hadbhbha

5 Bilder anzeigen

img_4kq_hadbhbhb

Beschreibung

Die Kirche San Peter, die auf dem Hügel oberhalb des Dorfes thront, wurde erstmals 1139 urkundlich erwähnt und diente bis zum Bau der Kirche am Dorfplatz als Pfarrkirche. Die spätgotische Kirche wurde durch die Meister Stefan Klain aus Freystadt (Oberösterreich) und Andreas Bühler aus Gmünd (Kärnten) in den Jahren 1491 (Chor) und 1492 (Schiff) erbaut. Aus dem romanischen Bestand ist nur noch der Turm aus dem Jahre 1100 vorhanden. Aus dem 18. Jahrhundert stammt das gezimmerte und geschindelte Glockengeschoss.

Für Besichtigungen ist der Schlüssel gegen ein Depot von CHF 20.00 bei der Samedan Tourist Information erhältlich.

Öffnungszeiten

Auf Anfrage

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Engadin St. Moritz Tourismus AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.