Bikepark Engadin Samnaun Val Müstair

PALÜDS Center da Trail

Trailcenter Ftan
Trailcenter Ftan

3 Bilder anzeigen

Trailcenter Ftan

Beschreibung

Die Lines des neuen Trailcenters Ftan befinden sich zwischen Lais da Pesch und dem Hochalpinen Institut Ftan. Neben einem Uphill-Trail, gibt es einen kürzeren, sehr anspruchsvollen, weil steilen und steinigen Abschnitt, Sulvadi genannt. Er mündet in die flowigere Linie Pachific. Beide Linien bieten Übungsmöglichkeiten und fordern Anfänger wie Fortgeschrittene auf spielerische Art.

Wegbeschreibung

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Mit der Rhätischen Bahn (von Chur, Prättigau oder Oberengadin) oder mit dem PostAuto (ab Martina, Sent oder Tarasp) stündlich bis Bahnhof Scuol-Tarasp.
  • Direkte stündliche PostAuto-Verbindung von Scuol-Tarasp bis zur PostAuto-Haltestelle Ftan, cumün

Anfahrt

  • Von Norden: über Landquart – Klosters per Autoverlad durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains) oder über den Flüelapass ins Unterengadin auf H27
  • Von Osten: via Landeck / Österreich in Richtung St. Moritz auf H27
  • Von Süden: via Reschenpass (Nauders-Martina) oder Ofenpass (Val Müstair-Zernez) auf H27

Ftan ist ab der Engadinerstrasse H27 von Ardez oder vom westlichen Dorfende von Scuol in zehn Fahrminuten zu erreichen (25 Minuten Fahrtzeit ab Veraina Südportal)

Tipp: in der Sommersaison kann das Trailcenter auch von Scuol aus mit den Bergbahnen via Motta Naluns erreicht werden.

Parken

  • Kostenpflichtige Parkplätze in Ftan bei der Talstation der Sesselbahn Ftan-Prui
  • Kostenlose Parkmöglichkeiten beim Kinderland Sainas, bei der Gäste-Information und Eingangs Ftan-Pitschen

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.