Alpenpass

Passo dell'Uomo

Passo dell`uomo

Beschreibung

In der Vergangenheit hiess der Übergang auch Passo dei Porci oder Passo di Piora. 

Der Passo dell`Uomo verbindet den Kanton Graubünden mit dem Kanton Tessin in Richtung Piotta oder Airolo. Vor einigen Jahrzehnten war das Militär hier aktiv. Aus dieser Zeit stammen die Pferdestallungen und die fast fadengerade, holprige Fahrstrasse durch das Val Termine. Der Übergang ist trotzdem bei Bikern und Wanderer sehr beliebt, ist es doch der kürzeste Weg vom Lukmanierpass zum Cadagno - und Ritomsee. 

 

Wegbeschreibung

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Postauto von Disentis bis Lukmanierpass

Anfahrt

Mit dem Auto bis Lukmanierpasshöhe

Parken

Parkplätze auf der Passhöhe (gebührenfrei)

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Sedrun Disentis Tourismus.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.