Naturlehrpfad Parc Ela

Pfad der Pioniere 02: Überraschungstäter

Murgang

Beschreibung

Wenn sich bei starken Niederschlägen Erd- und Gesteinsmaterial mit Wasser mischt und talwärts stürzt, spricht man von einer Rüfe oder einem Murgang. Wegen der grossen Masse und den meist hohen Geschwindigkeiten haben Murgänge eine zerstörerische Wirkung. Am 16. November 2002 hat ein Murgang aus dem Val Rascher 40’000 Kubikmeter Geschiebe mitgetragen und im Bereich von Posten 2 abgelagert. Das entspricht ungefähr 6000 Lastwagenladungen. Die grössten Steinblöcke wiegen über 100 Tonnen. Der Murgang hat rund 1200 Bäume umgeworfen.

 

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Verein Parc Ela.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.