Quelle

Quellgebiet Gotthardreuss

Quelle Reuss
Quellgebiet Reuss

Beschreibung

Die Reuss entspringt im Gotthardmassiv im Südwesten des Kantons Uri und mündet nach 164 Kilometern bei Windisch und Gebenstorf im Kanton Aargau als rechter Nebenfluss in die Aare. Sie ist deren grösster und längster Nebenfluss. 

Vier-Quellen-Weg

Die dritte Etappe des Vier-Quellen-Weges führt von der Gotthard Passhöhe ins Val Bedretto zur Capanna Piansecco. Das Quellgebiet befindet sich in einem Feuchtgebiet unterhalb des Passo Lucendro.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Sedrun Disentis Tourismus.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.