Heidiland

Schuttkegel am Ringelspitzmassiv

Schuttkegel am Fuss des Ringelspitzmassiv
Am Fusse des Ringelspitzmassives befinden sich riesige Schutthalden, ein Resultat fortlaufender Erosionsprozesse im Gebirge.

Beschreibung

Die steilen Felswände unterhalb des Ringelspitzmassivs bestehen aus Flyschgestein. In Blickrichtung hat ein Bach eine V-förmige Runse in die Schichten eingeschnitten, welche den darunter liegenden Schuttkegel mit Gesteinsschutt aus der Felswand versorgt. Der aktive  Teil des Schuttkegels befindet sich dort, wo kein Gras wächst.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Tektonikarena Sardona.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.