Restaurant Prättigau

Tratza-Beizli

Tratzabeizli im Sommer
Tratzabeizli im Winter

9 Bilder anzeigen

Aussicht vom Hofbeizli Tratza aus
Tratza-Beizli

Beschreibung

Tratza ist eine idyllische Maiensäss-Siedlung oberhalb von Pany auf 1600 m ü.M. mit herrlicher Rundumsicht über das ganze Prättigau bis hin zu den Flumserbergen. Über diverse Wander- und Schneeschuhwege finden Sie den Weg zu uns nach Tratza. Egal ob Sie's gemütlich oder eher sportlich mögen. Von Pany aus erreichen Sie uns der Tratzastrasse folgend bis zum Abzweiger Gaschneida. Dort weiter rechts auf der Tratzastrasse bleiben und auf dem Naturweg hinauf nach Tratza (ca. 40 Min.).

Im Sommer empfehlen wir Ihnen die Wanderung vom Stelserberg über die Hängebrücke im Buchnertobel nach Tratza, oder aber eine spassige Talfahrt mit dem Trottinett bis nach Schiers. Trottinettvermietung direkt beim Beizli. Im Prättigauer Tourenportal findet man eine grosse Auswahl an Wandervorschlägen. 

Im Winter gelangen Sie vom Skilift Pany her über den markierten Weg auf Tratza. Für den Heimweg nehmen Sie am besten den Schlitten mit. Der Schlittelweg von Tratza nach Pany eignet sich besonders auch für Kinder, da er keine steil abfallende Hänge aufweist. 

In unserem Hofbeizli, an der schönen Wanderroute von Stels über die Hängebrücke nach Tratza und weiter nach St. Antönien oder Pany, verwöhnen wir Sie mit Alpkäse, Speck und gemischten Plättli. Auch die saftige Hauswurst und die Wienerli kommen aus der Region. Diverse Kuchen, Fruchtwähen und Totenbeinli werden selber hergestellt.

Spezielle Anlässe bis 25 Personen auf Anfrage.

Im Sommer: Jeden Freitagabend, ab 18.00 Uhr Grill oder Hausmannskost, Anmeldung erforderlich.

Im Winter: Jeden Freitagabend, Fondue oder Hausmannskost, Anmeldung erforderlich.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Prättigau Tourismus GmbH.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.