Archäologische Stätte Surselva

Vanescha, Vrin

img_4kq_cdjicjeb
Das malerische Maiensässdorf Vanescha liegt am Fuss des Péz Terri. Der Ort fasziniert durch die unvergleichliche Ruhe und Abgeschiedenheit. Vielleicht auch weil man nur zu Fuss oder mit dem Bike nach Vanescha gelangt.

Beschreibung

Am Fuss des geheimnisvollen Péz Terri, liegt fast "am Ende der Welt" das malerische Maiensässdorf Vanescha. Es war noch im 19. Jahrhundert ganzjährig bewohnt. Der Ort fasziniert durch die unvergleichliche Ruhe und Abgeschiedenheit. Formen, Farben und Düfte gestalten die Seele des Ortes mit und beeinflussen Seelenzustand und Wohlbefinden. Das saftige Grün des Sommers oder die Gelb-Rot-Braun-Töne des Herbstes in Vanescha färben die Seele ebenso wie die vorherrschenden Energien und die reine, nach Blumen und Kräutern duftende Luft.

(Quellentext: Buch Orte der Magie)

Buch erhältlich bei: Surselva Tourismus AG, Info Val Lumnezia, Palius 32 D, 7144 Vella
Tel. 0041 81 931 18 58, vallumnezia@surselva.info

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Surselva Tourismus AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.