Architektur Valposchiavo

Via di Palazz

Via di Palazz
Via di Palazz

3 Bilder anzeigen

Via di Palazz

Das von den Emigranten gebaute Viertel kehrte in das Tal zurück.

Via di Palazz

Via di Palazz, 7742 Poschiavo

Beschreibung

Vom Ende der Welt in die Metropolen Europas und zurück. Dass die Valposchiavo am Ende der Welt liegt, hat die Pusc’ciavin nie daran gehindert, in alle Himmelsrichtungen zu reisen und z.B. im 18. Jh. ihr Glück als Zuckerbäcker in den wichtigsten Metropolen Europas zu suchen. Vom Erfolg dieser Migranten zeugen heute noch die stattlichen Palazzi, die dem Borgo von Poschiavo sein urbanes Flair verleihen.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Valposchiavo Turismo.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.