Schlucht Viamala

Viamala-Schlucht

Viamala-Schlucht
Besucherzentrum

7 Bilder anzeigen

Spektakuläre Brückenbauten
Besuchen Sie die Viamala-Schlucht und erleben Sie dieses eindrückliche Monument hautnah. Ein lohnendes Ausflugsziel auch bei schlechtem Wetter!

Beschreibung

Vor Jahrtausenden vom Gletschereis und vom Wasser des Hinterrheins in den massiven Fels geschliffen, sind in der Viamala-Schlucht heute noch lebendige Spuren einer faszinierenden Geschichte zu entdecken.

Vom Besucherzentrum aus führen 359 Stufen hinunter in die Tiefe der Schlucht. Strudeltöpfe, bis zu 300 m hohe glattgeschliffene Felswände und die Farben des Wassers hinterlassen einen starken Eindruck der natürlichen Schönheit. Spektakuläre Brückenbauten - wie die Wildener-Brücke aus dem Jahre 1739 und die neuen Conzett-Brücken "Pùnts da tgavorgias" - bieten einen Einblick ins Handwerk einstiger und heutiger Brückenbauer.

 

Entdecken Sie die Viamala-Schlucht-Geschichte(n):

  • Öffentliche Schluchtführungen
  • Private Schluchtführungen
  • Schatzsuche für Kinder
  • Viamala Notte mit Erwin Dirnberger (abendliche szenische Schluchtführung)
  • "Via Mala" mit Gian Rupf und Volker Ranisch (Erzähltheater nach John Knittels Roman "Via Mala")

oder lernen Sie das Naturmonument Viamala-Schlucht aus einer ganz neuen Perspektive kennen:

  • Viamala Canyoning

Detailinformationen finden Sie unter www.viamala-schlucht.ch.

Preise

Eintrittspreise Einzel*
Erwachsene CHF 6.00, Kinder (6 - 16 Jahre) CHF 4.00

*Möchten Sie im Anschluss die Kirche St. Martin in Zillis besuchen, so fragen Sie nach dem neuen Kombi-Ticket.

Eintrittspreise Gruppen (ab 10 Personen)
Erwachsene CHF 4.00, Kinder (6 - 16 Jahre) CHF 3.00

 

Öffnungszeiten

Winter

Aufgrund der neuen Massnahmen können wir die Viamala-Schlucht an den geplanten Tagen im Dezember nicht öffnen.

Sommer

Die Viamala-Schlucht ist vom 1. April bis 1. November 2021 wie folgt geöffnet:

1. - 30. April:
täglich 09.00 - 18.00 Uhr*

Mai bis September:
täglich 08.00 - 19.00 Uhr*

1. Oktober - 1. November:
täglich 09.00 - 18.00 Uhr*

* Schlucht-Zutritt bis 30 Minuten vor Schliessung.

Wegbeschreibung

Öffentliche Verkehrsmittel

PostAuto Haltestelle «Zillis, Viamala-Schlucht».  Weitere Informationen zum Fahrplan entnehmen Sie der SBB-Webseite: www.sbb.ch.

Anfahrt

Erreichbarkeit individual Verkehr
- von Norden A13 / E43 Richtung San Bernardino, Ausfahrt «Viamala P», Nr. 23
- von Süden A13 / E43 Richtung Thusis, Ausfahrt «Zillis Viamala», Nr. 25

Planen Sie Ihre Anreise mit dem Google Routenplaner.

Parken

Es sind begrenzt Gratisparkplätze direkt beim Besucherzentrum in der Viamala-Schlucht vorhanden.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Viamala Tourismus.