Ortschaft Arosa Lenzerheide

Walserdorf Sapün Dörfji

Berg-Sternehotel Heimeli
Walsedorf Sapün

3 Bilder anzeigen

Viadukt Langwies

Sapün ist ein Hochtal, eine Alp und ehemalige Walsersiedlung auf dem Gebiet der früheren Gemeinde Langwies.

 

Beschreibung

Das wilde Bergtal zwischen Arosa und Chur hat seinen ursprünglichen Charakter und die kulturellen Besonderheiten bis heute bewahrt. Es erstreckt sich von der Plessur im Talgrund bis hoch aufs Mattjischhorn und hinein in die malerischen Seitentäler Fondei und Sapün. Erleben Sie die unberührte Natur im Schanfigg. Das Walserdorf Sapün Dörfji ist ein altes, wunderschönes Walserdörfli. Es lohnt sich, kurz innezuhalten und die wunderschönen Häuser zu bewundern. Nach dem Dorf führt der Weg noch weiter durch das Tal, vorbei an kleinen Weilern. Zum Schluss wird es nochmals etwas anstrengend und steil, bis man aber schon nach kurzem das romantische Bergsterne-Hotel Heimeli erreicht hat. 

Öffnungszeiten

Weitere Informationen unter arosalenzerheide.swiss/arosa.

Wegbeschreibung

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Rhätische Bahn fährt im Stundentakt von Chur nach Langwies (auch in die Gegenrichtung). 

Vom Langwieser Bahnhof gelangt man in einer halben Stunde zum Werkhof Langwies. Von da an gelangt man zu Fuss über die Sapünerstrasse zum Sapün Dörfji. 

Anfahrt

Von Chur her über die kurvenreiche Arosastrasse bis nach Langwies. Folgen Sie nach dem passieren des Dorfes, der Arosastrasse bis zum Werkhof Langwies. 

Auf der Sapünerstrasse besteht ein Fahrverbot für Motorwagen und Motorräder. Die Strassen können jedoch mit einer Ausnahmebewilligung der Gemeinde befahren werden.

Seit 2018 gibt es die Möglichkeit Tages- und Aufenthaltsbewilligungen via SMS oder App e24 zu lösen.

Anleitung e24

Eine Anleitung dazu ist bei den jeweiligen Fahrverbotstafeln angebracht sowie in den Anschlagkästen und bei den Verkaufsstellen ersichtlich. Unsere ausländischen Gäste können die Bewilligung nicht via SMS lösen, sondern müssen die App e24 herunterladen und Ihre Kreditkarte hinterlegen.

Zu Fuss führt ein Forstweg Richtung Sapün Dörfji. Nach einer kurzen Zeit haben Sie die Möglichkeit die Sapünerstrasse zu verlassen und über den Sommerweg ins Sapün Dörfji zu gelangen.

Parken

300 m nach dem Dorf Langwies, Fahrtrichtung Arosa befindet sich auf der linken Seite ein grosser Parkplatz welcher kostenlos ist.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Arosa Lenzerheide.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.