Naturdenkmal Engadin St. Moritz

Wasserfall in Surlej

img_4kq_dfdefhjf
img_4kq_fiegijdb

Beschreibung

Surlej wurde 1793 und 1868 durch Hochwasser der «Ova da Surlej» fast gänzlich zerstört. Daraufhin wurde 1873 eine Talsperre errichtet und der Bach durch einen Tunnel zum Silvaplanersee hin abgeleitet. So entstand der weithin sichtbare Wasserfall, und Surlej blieb seither von Hochwassern verschont. Am Weg von Surlej zur Alp Surlej.

Öffnungszeiten

Durchgehend geöffnet

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Engadin St. Moritz.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.