Der Heimatschutz empfiehlt.

10 historische Hotels

Saal im Kurhaus Bergün (Foto: © Kurhaus Bergün / Gian Marco Castelberg)
Das Jugendstilhaus mit Damensalon, der Palazzo mit prächtiger Gartenanlage oder das wiederaufgebaute Hotel aus der Belle Époque: Nach dem Schweizer Heimatschutz zählen diese zehn Bündner Gasthäuser zu den schönsten Hotels der Schweiz.
Mehr anzeigen
Hotelzimmer im Casa Caminada

Wiederbelebte Ställe. Casa Caminada, Fürstenau

Für die Casa Caminada in Fürstenau wurden zwei Ställe umgebaut. Gäste finden im Familien- und Boutiquehotel behagliche und lichtdurchflutete Zimmer mit Sicht auf das berühmte Schloss Schauenstein.

Für die Casa Caminada in Fürstenau wurden zwei Ställe umgebaut. Gäste finden im Familien- und Boutiquehotel behagliche und lichtdurchflutete Zimmer mit Sicht auf das berühmte Schloss Schauenstein und in die Bergwelt.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Hotel Fex (Foto: © Hotel Fex)

Abgelegenes Gasthaus. Hotel Fex, Sils im Engadin

Im Hotel Fex, einem Gasthaus aus der Belle-Époque, findet man Ruhe in lieblicher Natur. Einst stand das Hotel in St. Moritz, wurde dann zerlegt, und im Fextal wiederaufgebaut. 

Im autofreien Seitental Val Fex findet man Ruhe in lieblicher Natur – und im Hotel Fex, einem Gasthaus aus der Belle-Époque. Einst stand das Hotel in St. Moritz, wurde dann zerlegt, und im Fextal wiederaufgebaut. Herzstück ist der im Original erhaltene Speisesaal.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Hotelzimmer im Kloster Disentis

Barocke Klostermauern. Kloster Disentis

Breite Gänge im prächtigen Barocktrack des Klosters Disentis führen einen zu den Gastzimmern mit Blick auf das Dorf. Für himmlische Schlafstunden sorgen die stilvoll eingerichteten Zimmer.

Breite Gänge im prächtigen Barocktrack des Klosters Disentis führen einen zu den Gastzimmern mit Blick auf das Dorf. Für himmlische Schlafstunden sorgen die stilvoll eingerichteten Zimmer. Frühstück und Mittagsmenüs gibt’s im Klosterbistro «Stiva Sogn Placi».

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Eingang zum Damensalon im Kurhaus Bergün

Stilvolles Jugendstilhaus. Kurhaus Bergün

Im Kurhaus Bergün wartet hinter jeder Flügeltür eine Überraschung: Da das stilvolle Restaurant mit regionaler Küche, dort der «Damensalon» und der Festsaal mit rosenverzierter Decke. 

Im Kurhaus Bergün wartet hinter jeder Flügeltür eine Überraschung: Da das stilvolle Restaurant mit regionaler Küche, dort der «Damensalon» und der Festsaal mit rosenverzierter Decke. Die ideale Entspannung bietet das neue Kurbad im Hotel mit Sauna, Pools und Ruhepavillon.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Zimmer im Hotel Capricorns

Charmantes Ensemble. Hotel Capricorns, Wergenstein

In den 1930er-Jahren diente das Haus als Ferienheim für die Arbeiter der Schweizerische Metall- und Uhrenindustrie. Heute versprüht das Hotel im «Center da Capricorns» den Charme von einst.  

In den 1930er-Jahren diente das Haus als Ferienheim für die Arbeiter der Schweizerische Metall- und Uhrenindustrie. Heute findet man im «Center da Capricorns» ein Hotel und das Besucherzentrum des Naturparks Beverin. Arventäfer und gut erhaltenes Originalmobiliar versprühen den Charme von einst.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Hotel Albrici

Edles Patrizierhaus. Hotel Albrici, Poschiavo

Einst Wohnhaus einer Adelsfamilie, dann Zentrum der Illuminati, seit 1848 Hotel: Das Hotel Albrici auf dem Dorfplatz von Poschiavo begeistert Gäste mit prächtigen Sälen und herrschaftlichem Ambiente.

Einst Wohnhaus einer Adelsfamilie, dann Zentrum der Illuminati, seit 1848 Hotel: Das Hotel Albrici auf dem Dorfplatz von Poschiavo begeistert Gäste mit prächtigen Sälen, antikem Mobiliar und herrschaftlichem Ambiente.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Hotelzimmer im Palazzo Salis

Markanter Palast. Palazzo Salis, Soglio

Der Palazzo Salis ist das markanteste Gebäude des Bergeller Bergdorfs Soglio. Das stattliche Haus mit Fassaden aus dem späten 16. Jahrhundert wird flankiert von zwei Türmen. 

Der Palazzo Salis ist das markanteste Gebäude des Bergeller Bergdorfs Soglio. Das stattliche Haus mit Fassaden aus dem späten 16. Jahrhundert wird flankiert von zwei Türmen. Die Gartenanlage des Palazzo gehört zu den schönsten in Graubünden.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
img_4kq_cihffghd

Lebendiges Zentrum. Gasthaus am Brunnen, Valendas

Das «Gasthaus am Brunnen» steht auf dem Dorfplatz in Valendas. Nebenan: einer der grössten Holzbrunnen Europas. Seit 2014 wird das 500-jährige Haus als kleines Hotel und Restaurant betrieben.

Das «Gasthaus am Brunnen» steht auf dem Dorfplatz in Valendas. Nebenan: einer der grössten Holzbrunnen Europas. Seit 2014 wird das 500-jährige Haus als kleines Hotel und Restaurant betrieben. Der Ruf von Küchenchef Matthias Althof lockt Gäste von Nah und Fern nach Valendas.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Zimmer im Hotel Piz Linard in Lavin

Kunstvolles Gebäu. Hotel Piz Linard, Lavin

1869 brannte das Hotel Piz Linard fast komplett nieder und wurde wiederaufgebaut. Erst eine Totalsanierung in den 2000er-Jahren brachte dem Haus den Glanz zurück. 

1869 brannte das Hotel Piz Linard fast komplett nieder und wurde wiederaufgebaut. Erst eine Totalsanierung in den 2000er-Jahren brachte dem Haus den Glanz zurück. Mittelpunkt des Baus ist der Arvensaal von 1926. Die Zimmereinrichtung ist von Künstlern inspiriert.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Zimmer im Bed and Breakfast Kulturhaus Pontisella

Mächtiges Patrizierhaus. Pontisella, Stampa

Jahrelang stand das einstige Ferienhaus einer Zuckerbäckerfamilie leer. Durch seine neue Nutzung als Bed and Breakfast ist 2017 Leben ins historische Gebäude zurückgekehrt. 

Jahrelang stand das einstige Ferienhaus einer Zuckerbäckerfamilie leer. Durch seine neue Nutzung als Bed and Breakfast ist 2017 Leben ins historische Gebäude zurückgekehrt. Das Haus strahlt viel Authentizität aus: die kunstvollen Schablonenmalereien, der lauschige Garten, die alte Küche.

Mehr anzeigen
Die schönsten Hotels der Schweiz - Heimatschutz

Buchtipp.

Die schönsten Hotels der Schweiz

Der Schweizer Heimatschutz spürte für das Buch «Die schönsten Hotels der Schweiz» in allen Landesteilen baukulturell besonders wertvolle Gasthäuser auf. In der überarbeiteten Neuauflage werden auf 120 Seiten 54 bewährte Klassiker und 35 Neuentdeckungen vorgestellt. Darunter befinden sich 16 Hotels in Graubünden.

Buch bestellen

Einzigartige Unterkünfte.

Weitere Empfehlungen

Mehr anzeigen
Steinhaus Brusio (Copyright: Gataric Fotografie)
Ferien im Baudenkmal

Machen Sie Ferien, wo einst Zuckerbäcker oder mächtige Bündner Familien hausten: In historisch wertvollen Baudenkmälern tauchen Sie in vergangene Zeiten ein und erleben eine Auszeit der besonderen Art.

Mehr anzeigen
Hotel Randulin
Die 10 speziellsten Ferienwohnungen

Ob auf der Alp, im Baudenkmal oder aus Mondholz – Ferienwohnungen liegen im Trend. In Graubünden gibt es über 7000 Ferienwohnungen, darunter einige aussergewöhnlich schöne und spezielle Unterkünfte.

Mehr anzeigen
Val Sinestra
Aussergewöhnlich übernachten

Übernachten kann man in Graubünden in klassischen Hotels. Muss man aber nicht. Der Gebirgskanton bietet auch Übernachtungsmöglichkeiten in weitaus ungewöhnlicheren Gebäuden.