Ferien in Graubünden, Schweiz.

Bergün Filisur

Albulapass, 2'312 m ü. M.

Der Albulapass verbindet das Albulatal mit dem Engadin. Eine Fahrt im Sommer garantiert wunderbare Aussichten, etwa in die rauh-verwitterte Albulaschlucht. Wer Glück hat, kann auch die Rhätische Bahn auf ihrem Weg durchs Hochgebirge und über die imposanten Steinviadukte beobachten. Die Fahrt führt bis zum Gipfel und der Hochebene, dabei lohnt sich unbedingt ein Abstecher zum „schönsten Flecken Schweiz“, dem Palpuognasee. Die Auszeichnung wurde dem blau-grün schimmernden, traumhaft gelegenen See in einer Publikumsumfrage des SRF verliehen. Im Winter werden sechs Kilometer der kurvigen Strasse zum Pass zur Schlittelbahn zwischen Preda und Bergün.

Weitere Informationen

Albulapass, 2'312 m ü. M.

Bergün Filisur Tourismus
Plazi 2A
7482 Bergün/Bravuogn

Phone +41 (0)81 407 11 52

E-Mail info@berguen-filisur.ch

http://www.berguen-filisur.ch/

Region Bergün Filisur

Jetzt entdecken