Graubünden Ferien Schweiz

«The Great Escape»

Wie Bergler Ernst die Welt eroberte

Da staunten die Passanten am Zürcher Hauptbahnhof nicht schlecht, als ein vermeintlich starres Plakat plötzlich mit ihnen zu sprechen begann. Mit «Grüazi, schöni Frau» oder «Allegra» grüsste da ein sympathischer Bergler von der Leinwand. Alpöhi Ernst wurde via Videokonferenz live vom beschaulichen Bergdorf Tschlin an den wohl stressigsten Ort der Schweiz – den Zürcher Hauptbahnhof – geschaltet. Mit viel Charme und Witz versuchte er Pendler davon zu überzeugen, eine kleine Auszeit zu nehmen und spontan zu ihm nach Graubünden zu reisen.

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung