Ferien in Graubünden, Schweiz.

In den Sommerferien in Savognin Bivio Albula können Sie die ganze Vielfalt der alpinen Natur erleben. Von schroffen Felswänden über die Moorlandschaften der Alp Flix bis zum unberührten Bergwald. Der Parc Ela, grösster Naturpark der Schweiz, lädt ein zu Entdeckungsreisen für jeden Anspruch: geführte Wanderungen durch die einmalige Naturlandschaft, Familientouren auf Themenwegen im Naturspielplatz Savognin und Entdeckungsreisen auf der Via Sett, den Spuren der Römer folgend. Dazu kommt ein vielfältiges, von drei Sprachen geprägtes Kulturangebot.

Sommer-Highlights in Savognin Bivio Albula

  • Parc Ela

    Mitten im grössten Naturpark der Schweiz liegt die Ferienregion Savognin Bivio Albula. Der Parc Ela zeigt alle Spielarten der alpinen Natur, insbesondere die Bergwälder laden zum ausgedehnten Wandern ein.

    Parc Ela entdecken
    Parsonz (Bild: Lorenz A. Fischer)
  • Alp Flix

    Die Alp Flix ist eine von drei Moorlandschaften im Parc Ela. Auf dem Hochplateau haben Sie eine perfekte Sicht auf den Piz Platta. Aus Wiesen, Wald und Mooren entsteht hier eine unvergleichliche Artenvielfalt.

    Alp Flix entdecken
    Alp Flix, Savognin (Bild: Lorenz A. Fischer)
  • Themenwege im Naturspielplatz Savognin

    In den Familienferien auf Entdeckungstour gehen? Genau dafür gibt es die Themenwege im Naturspielplatz Savognin! Also, schicken Sie Ihre Abenteurer auf den Forscherparcours oder Alpenfloraweg.

    Themenwege entdecken
  • Via Sett

    Die Via Sett ist ein gut 93 km langer Wanderweg von Thusis über den Septimerpass ins italienische Chiavenna. Etwa die Hälfte der Route liegt im Parc Ela, wo sie beim Wandern den Spuren der Römer folgen können.

    Via Sett entdecken
    Alp Flix, Savognin (Bild: Lorenz A. Fischer)
  • Badesee Lai Barnagn

    Den Badesee Lai Barnagn erreichen Sie von Savognin aus bequem zu Fuss, er liegt nur 600 Meter entfernt. Im Sommer locken glasklares Wasser und Beachvolleyball-Felder. Perfekt als Abschluss einer Bergwanderung.

    Badesee Lai Barnagn entdecken
  • Kulturfestival Origen

    Das Origen Festival Cultural zeigt alljährlich mit Musik- und Tanztheater die kulturelle Kraft der dreisprachigen Region Savognin Bivio Albula. Im Fokus des vielseitigen Programms stehen Heimat und Austausch.

    Theaterhaus Burg Riom

Turba und Tschepp im Naturspielplatz Savognin

Turba und Tschepp: Das sind Zwillinge aus dem idyllischen Bergdorf Savognin. Dort erleben Sie allerlei spannende Abenteuer. Begleiten Sie die beiden auf ihren Streifzügen durch den Naturspielplatz Savognin. Von den beiden gibt es übrigens auch eine kostenlose Kinder-App!

Turba und Tschepp kennenlernen

Beantworten Sie fünf Fragen und wir zeigen Ihnen Angebote, Unterkünfte und Ausflugsziele, die zu Ihnen passen.

Savognin Bivio Albula Inklusive

In der Ferienregion Savognin Bivio Albula kommen Gäste mit der "Ela Card" schon ab einer Übernachtung in den Genuss von "Bergbahnen inklusive" sowie weiteren kostenlosen und ermässigten Leistungen.

Savognin Bivio Albula inklusive entdecken
Bergbahnen Savognin

Jetzt Unterkunft buchen

Ihr Urlaubsziel
  • 1. Zimmer/Wohnung

Kleinen Moment…

  • Wir suchen für Sie das passende Angebot
  • Attraktive Angebote mit Preisvorteil buchen
  • Wenige Klicks & Schutz Ihrer Daten
Graubündner Steinböcke