Graubünden Ferien Schweiz

Engadin Samnaun Val Müstair

Umbrailpass, 2'503 m ü. M.

Umbrailpass und Ofenpass rahmen das Val Müstair ein, das erste hochalpine UNESCO Biosphärenreservat der Schweiz. Der Umbrailpass ist der höchste Pass der Schweiz, er schafft die Verbindung zum Val Braulio. Eine Tour auf den Pass ist ein lohnendes, kurvenreiches Abenteuer, das einem alle Schönheiten der hochalpinen Landschaft und des Münstertals erschliesst. Dazu kommen das mediterrane Klima im Tal und der kulturelle Höhepunkt: das Kloster St. Johann, seit 1983 Teil des UNESCO-Welterbes. Seine Wandmalereien aus der karolingischen Zeit sind auf jeden Fall einen Zwischenstopp wert. Vom Umbrailpass aus können Sie zudem hervorragend zu Bike- und Wandertouren starten.

Weitere Informationen und Anreise

Umbrailpass, 2'503 m ü. M.

Gäste-Information Engadin Val Müstair
Chasa Cumünala
7532 Tschierv

Telefon +41 81 861 88 40

E-Mail val-muestair@engadin.com

http://www.val-muestair.ch

Engadin Samnaun Val Müstair

Jetzt entdecken

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung