Ferien in Graubünden, Schweiz.

Region

Valposchiavo
im Sommer

San Romerio

Die Rhätische Bahn (RhB) zieht als rotes Band durch das Valposchiavo, eine Ferienregion, die vom 2'300 Meter hohen Berninapass bis zum Val da Camp mit dem Lag da Saoseo erlebnisreiche Aufenthalte garantiert. Auch an den Stationen der UNESCO Welterbestrecke: Von der Alp Grüm blicken Sie ins Tal und auf den Gletscher des Piz Palü. In Cavaglia liegen die als «Töpfe der Riesen» bezeichneten Gletschermühlen gleich neben dem Bahnhof. Und das Kreisviadukt Brusio setzt in der Alpenlandschaft einen unvergleichlichen architektonischen Akzent.

Sommer-Highlights im Valposchiavo

  • Alp Grüm

    Auf 2'189 m ü. M. öffnet die Alp Grüm mit dem Restaurant Belvedere einen wunderbaren Blick auf das Valposchiavo und den Piz Palü. Falls Sie mit der Bahn reisen, sollten Sie hier unbedingt Station machen!

    Alp Grüm entdecken
  • Lago di Saoseo

    Blauer als der Himmel: Mitten im ruhigen Naturschutzgebiet Val di Campo liegt der Lago di Saoseo, eingebettet in eine Mulde am Fuss des Scima de Saoseo. Ein ideales Ausflugsziel beim Wandern oder Mountainbiken.

    Lago di Saoseo entdecken
  • Kreisviadukt Brusio

    Das Kreisviadukt bei Brusio schickt die Rhätische Bahn auf der Berninalinie in faszinierenden Spiralen bergab. Ein Meisterwerk der Architektur, harmonisch eingebettet in die Berglandschaft des Valposchiavo.

    Viadukte entdecken
  • 100% Valposchiavo

    Im Valposchiavo sind 96 Prozent der von Landwirten bebauten Fläche bio-zertifiziert. Die laufend erweiterte Produktpalette bildet die Grundlage für regionale Spezialitäten wie die Pizzoccheri.

    100% Valposchiavo entdecken
  • UNESCO-Welterbe Albula Bernina

    Über Schluchten und Pässe: Seit 2008 gehört die Albula Bernina Strecke der Rhätischen Bahn zum UNESCO Welterbe. Ausgezeichnet wurde die meisterhafte Technik, mit der Gleise etwa am Berninapass verlegt wurden.

    Berninaexpress entdecken
  • Passagierschiff auf dem Lago di Poschiavo

    Erstmals fährt ein Passagierschiff auf dem Lago di Poschiavo. Erleben Sie gemütliche Momente auf dem See, sei das auf einer Rundreise tagsüber und abends oder bei einem Freitagsapéro.

    Sassalbo entdecken

Pizzoccheri – Feines aus traditioneller Küche

Man nehme: Buchweizenmehl, ein Sträusschen Mangold, Salbeiblätter, Bündner Bergkäse und runde das Gericht mit geschmolzener Butter, Knoblauch und Zwiebeln ab. Wenn es lecker duftet, richte man das Ganze mit dem Charme der Italianità an. Diese Spezialität aus dem Valposchiavo heisst Pizzoccheri.

Pizzoccheri entdecken

Beantworten Sie fünf Fragen und wir zeigen Ihnen Angebote, Unterkünfte und Ausflugsziele, die zu Ihnen passen.

Jetzt Unterkunft buchen

Ihr Urlaubsziel
  • 1. Zimmer/Wohnung

Kleinen Moment…

  • Wir suchen für Sie das passende Angebot
  • Über 500 Hotels & 2000 Ferienwohnungen
  • Attraktive Angebote mit Preisvorteil buchen
  • Wenige Klicks & Schutz Ihrer Daten
Graubündner Steinböcke