Graubünden Ferien Schweiz

Valposchiavo

Capanna Anzana

Die Capanna Anzana befindet sich an der Grenze zwischen der Schweiz und Italien (Valposchiavo und Veltlin) auf 2050 m ü. M.

Sie gehört der Gemeinde Brusio und wurde in freiwilliger Arbeit von einer Gruppe von Bergliebhabern erbaut. Die Hütte ist ein idealer Ausgangspunkt für die Begeisterte der Val dal Saent und für all diejenigen, die die unberührte Naturschönheit dieses versteckten Teils der Valposchiavo entdecken möchten. 

Frühstück und schmackhafte Grill-Spezialitäten auf telefonische Anfrage. Der Grillplatz vor der Hütte steht den Gästen zur Verfügung. Holzheizung und Dusche mit Warmwasser (Holzfeuer-Boiler) und in den Sommermonaten mit elektrischem Strom. Während der Sommermonate können Milch, Butter und Käse direkt beim Alphirten gekauft werden.  

Für die Schlussreinigung sind die Gäste zuständig. Auf Wunsch kann sie gegen Bezahlung durch die Verwaltung übernommen werden.

Ein paar Tage vor dem Aufenthalt Kontakt mit der Hüttenverwaltung aufnehmen (T +41 79 951 85 86), um die Nummer des Schliessfachs zu erfahren, wo der Schlüssel der Hütte deponiert ist.

Weitere Informationen und Anreise

Capanna Anzana

7743 Brusio

Telefon +41 79 951 85 86

E-Mail francobalsarini@bluewin.ch

Quelle: Valposchiavo Turismo
Aktualisiert:

Valposchiavo

Jetzt entdecken

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Zur Datenschutzerklärung