330.04 Panorama Ride

Schwer
28.9 km
4:00 h
1350 Hm
1600 Hm
img_4kq_ehgbfcfi
img_4kq_ehgbfddb

18 Bilder anzeigen

img_4kq_ehgbfdci
Die Schlussetappe führt von St. Antönien hinunter nach Küblis. Man rollt der Landquart entlang und steigt über Saas in das Skigebiet Madrisa auf. Die letzte rasante Abfahrt über einen Singletrail bringt uns an den Ausgangsort Klosters zurück.
Technik 4/6
Kondition 5/6
Höchster Punkt  1857 m
Tiefster Punkt  815 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start St. Antönien
Ziel Klosters Platz
Koordinaten 46.969556, 9.814205

Details

Beschreibung

Sicherheitshinweis

In der Destination Davos Klosters gibt es viele bewirtschaftete Alpen mit Viehhaltung. Es ist daher überall damit zu rechnen auf Tiere zu treffen. Wir bitten um entsprechende Rücksicht und auch darum, das Gelände mit angepasstem Tempo zu befahren.

Wegbeschreibung

St. Antönien - Ascharina - Im Frösch - Pläviggin - Tälfsch - Küblis - Saas - Madrisa - Schlappin - Kloster Platz

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Rhätischen Bahn bis nach Grüsch ( Fahrplanfeld 910 oder 941 ) und weiter mit dem Bus bis nach St. Antönien.

Anreise Information

Auf der A13 und B28 nach St. Antönien

Parken

Gebührenpflichtige Parkplätze in St- Antönien.

Verantwortlich für diesen Inhalt Graubünden Ferien - normierte Touren.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.