401 - Piz Cavriola

5.6 km
3:30 h
1146 Hm
17 Hm
img_4kq_cbdfihhc
img_4kq_bfdegedj_cveuifj_574vy1u
Suggestive Route, die uns von S.Bernardino entlang der Cassina de Vignun zum Piz Cavrriola führt.
Technik 0/6
Kondition 0/6
Höchster Punkt  2800 m
Tiefster Punkt  1668 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start Dorf S.Bernardino
Ziel Piz Cavriola
Koordinaten 46.460982, 9.19596

Details

Beschreibung

Vom Dorf S.Bernardino ausgehend von den Skipisten von Pian Cales auf dem Sommerpfad erreichen Sie die Cassina de Vignun. Von diesem Punkt aus biegen Sie leicht nach Norden ab und steigen an steilen Hängen zwischen Piz Uccello und Piz Cavriola auf. Von einer Höhe von 2400m nehmen wir die nordöstliche Richtung für den letzten Hang, der uns direkt zum Westgipfel des Piz Cavriola führt

Sicherheitshinweis

Auf der Schweizer Landeskarte 267S (San Bernardino ed. 2009) wird die Route zum Hauptgipfel dargestellt, was eine ziemlich anspruchsvolle Besteigung auf schneebedeckten Platten beinhaltet. Es ist ratsam, der Route zu folgen, die auf dem Skibergsteigerführer des Tessins und Mesolcina (zum Verkauf im Büro des Tourismusverbandes) vorgestellt wird.

Ausrüstung

Unterschätze niemals den Berg. Selbst für die einfachsten Touren mit Robbenfellen empfehlen wir dringend, das gesamte Sicherheitsmaterial mitzubringen. Schaufel, Sonde, ARVA und eventuell der Rucksack mit Flotationsgerät sollten zur Ausrüstung eines jeden Skibergsteigers gehören.

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus ab Bellinzona oder Thusis

Parken

Parkplatz in S.Bernardino entlang des Flusses Moesa - kostenlos

Verantwortlich für diesen Inhalt Ente Turistico Regionale del Moesano San Bernardino, Mesolcina, Calanca.
Dieser Inhalt wurde automatisiert übersetzt.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.