436 Poschiavino Trail

Schwer
40.4 km
5:40 h
905 Hm
1710 Hm
img_4kq_biddbgbf
img_4kq_biddbgbg

5 Bilder anzeigen

img_4kq_biddbgbh
Im oberen Teil als spektakuläre Verbindung der drei Bike-Destinationen Livigno, Oberengadin und Valposchiavo konzipiert, stellt der Poschiavino Trail zwar körperliche und technische Ansprüche, doch belohnt er passionierte Biker durch das Erlebnis einer Alpenwelt seltener Schönheit.
Technik 5/6
Kondition 3/6
Höchster Punkt  2488 m
Tiefster Punkt  1008 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Livigno
Ziel Poschiavo
Koordinaten 46.538192, 10.137416

Beschreibung

Ausgangspunkt des Poschiavino Trail ist das mondäne Bike-Mekka Livigno. Über die Forcola di Livigno führt der Höhenweg zur Forcola di Val Minur und über die Mottta Bianca bis zum Ospizio Bernina. Charakteristisch für diesen Teil des vollständig befahrbaren und wenig exponierten Trails ist die Kargheit der Felsen und Schotterhänge, die an eine Mondlandschaft erinnert.

Von der Bernina Passhöhe aus führt der Trail Anfangs über die alte Passstrasse hinunter auf eine wunderbare Hochebene und weiter zum Fusse der stak kalkhaltigen I Gessi, wo der Poschiavino seine Quelle hat. Die kargen Kalkberge im Rücken folgt man auf alten Säumerpfaden dem Bach entlang durch das Val Laguné mit seinen lieblichen Alpweiden bis zum Eingang des Val da Camp. Ab Pozzolascio führt die Via delle Scali, die ursprüngliche Passverbindung, hinunter zum Weiler Angeli Custodi, wo wir wieder auf den Verlauf des Poschiavino stossen. Vorbei an saftigen Wiesen und Feldern führt der Weg auf dem Talboden bis zum Hauptort Poschiavo, der mit seinem südlichen Charme bezaubert.

Geheimtipp

Beste Jahreszeit

Juni - Oktober

Sicherheitshinweis

Achtung: Auf hoch gelegenen Abschnitten sind Schneefelder bis in die Sommermonate möglich.

Wegbeschreibung

Diese Route ist nur in eine Richtung signalisiert: Livigno – Poschiavo

Verantwortlich für diesen Inhalt Graubünden Ferien - normierte Touren.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.