673 Bernina-Express

Mittel
37.6 km
3:00 h
680 Hm
1350 Hm
img_4kq_dcfdefha
Danny MacAskill & Claudio Caluori: Home of Trails

12 Bilder anzeigen

img_4kq_dcfdefhb
Diese Route verbindet das Engadin mit dem Valposchiavo und führt innerhalb weniger Stunden durch mehrere Klimazonen, überquert den Alpenhauptkamm und bietet als Kulisse die höchste Eisenbahnstrecke Europas und Unesco Welterbe.
Technik /6
Kondition 4/6
Höchster Punkt  2273 m
Tiefster Punkt  1011 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Samedan
Ziel Poschiavo
Koordinaten 46.534014, 9.872969

Beschreibung

Start ist der Verkehrsknotenpunkt Samedan und Ziel der Hauptort des Puschlavs, Poschiavo. Trotz der hochalpinen Umgebung ist die Route, die über weite Strecken ein Single Trail ist, durchgehend befahrbar.

Die Nordrampe ist von langen Flächen mit geringer Steigung geprägt, die von ein paar wenigen kurzen und steilen Anstiegen unterbrochen werden. Die Aussicht auf die leuchtenden Gletscher des Berninamassivs ist nur eines der vielen Highlights. Vom Pru dal Vent, oberhalb der Alp Grüm, hat man einen gewaltigen Blick auf den Lago di Poschiavo.

Die Piazza in Poschiavo empfängt mit ihrem mediterranen Charme, der über die Nähe zu Italien keinen Zweifel offen lässt.


HOME OF TRAILS

Übrigens, auf dieser Biketour kommst du wie Danny MacAskill und Claudio Caluori im Video "Home of Trails" beim Cascata da Bernina (Bergbach) vorbei.

Morteratsch entdecken

 

Wegbeschreibung

Samedan - Pontresina - Bernina Pass - Alp Grüm - Cavaglia - Cadera - Poschiavo

Verantwortlich für diesen Inhalt Graubünden Ferien - normierte Touren.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.