87 Via Engiadina: Etappe 4 Bever-Zuoz

Leicht
11.1 km
3:35 h
430 Hm
428 Hm
Dorfplatz von Zuoz
Zuoz

5 Bilder anzeigen

Aussicht auf Chamues-ch
Von einem urtümlichen Engadiner Dorf zum nächsten wandern
Technik 2/6
Kondition 2/6
Höchster Punkt  1991 m
Tiefster Punkt  1705 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Bever
Ziel Zuoz
Koordinaten 46.550018, 9.888151

Beschreibung

Durch das Dorf Bever mit seinen historischen Bauten, schmiegt sich nun die Via Engadina an der Flanke der Crasta Mora entlang und führt uns vorbei an zahlreichen knorrigen Legföhren bis zur Albulapassstrasse. Wir folgen dem schmalen Höhenweg, auf dem wir einige Male recht breite Rinnsale überqueren, die über den Pfad hinweg ins Tal plätschern. Entlang einer abwechslungsreichen Alpenlandschaft - über Steinstufen, blühende Alpwiesen und duftende Wälder - gelangen wir zur einer Hochebene mit herrlichem Aussichtspunkt. Unter uns erblicken wir den urtümlichen Weiler Madulain. Folgen wir der Via Engiadina weiter, kreuzen wir oberhalb einer Schlucht einen rauschenden Tobel, bevor sich der Weg gemächlich gen Zuoz hinabwindet.

Weitere Informationen
Engadin St. Moritz Tourismus AG
Via Maistra 1
CH-7500 St. Moritz
Telefon: +41 81 830 00 01
E-Mail: allegra@engadin.ch 
Internet: www.engadin.ch 

 

Buchung 
Eurotrek AG
Zürcherstrasse 42
CH-8103 Unterengstringen
Telefon: +41 44 316 10 00 
E-Mail: eurotrek@eurotrek.ch 
Internet: www.eurotrek.ch/de/ch-via-engadina-6-5 

Geheimtipp

Ein kurzer Umweg führt zur Alp Es-cha Dadour mit feinen Köstlichkeiten.

Wegbeschreibung

Bever - Acla Albertini - God Arschaida - Plaun Grand - Pizzet - Zuoz

Verantwortlich für diesen Inhalt Graubünden Ferien - normierte Touren.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.