Arlenwaldweg (Barrierefrei / JST)

Mittel
2 km
0:45 h
103 Hm
0 Hm
Arlenwaldweg
Die Aussicht von der Mittelstation

4 Bilder anzeigen

Kuh
Eine leichte Wanderung oberhalb des Dorfs - nichts desto trotz mit wunderbaren Aussichten!
Technik 3/6
Kondition 3/6
Höchster Punkt  2010 m
Tiefster Punkt  1907 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start Bushaltestelle Prätschli
Ziel Mittelstation Luftseilbahn Arosa Weisshorn
Koordinaten 46.791004, 9.675269

Details

Beschreibung

Die Wanderung beginnt bei der Bushaltestelle Prätschli. Ein planierter Naturweg führt zuerst durch einen verträumten Fichtenwald bis zur Mittelstation. Von der Ruhe im Wald kommt man nun mitten ins Wander- & Skigebiet, das sich im Sommer als grüne Matten mit weidenden Kühen präsentiert. Die Wanderung kann fortgesetzt werden über die Tschuggenhütte runter zum Aroser Bergkirchli und ins Dorf. Wer es gerne gemütlich mag, kann die Wanderung optional mit der Benutzung der Weisshorngondel ab der Mittelstation zurück ins Dorf verkürzen.

Geheimtipp

Einen Stopp im Arosa Bärenland - Das Arosa Bärenland ist ein Erlebnis für Gross und Klein. Die ersten Bären-Bewohner, Napa, Meimo und Amelia, stehen dabei im Zentrum. Das Arosa Bärenland gibt Bären, die aus schlechten Haltungsbedingungen gerettet werden, ein artgemässes Zuhause. 

Ausrüstung

Der Wanderweg ist nur befahrbar mit dem JST.

Der JST Mountain Drive - idealer Begleiter für unabhängige Ausflüge. Ein geländegängiger Elektrorollstuhl, der speziell für naturbelassende Bergwanderwege, gropen Schotter, Wegstufen und Kopfsteinpflaster entwickelt worden ist.  Dank zwei starken Elektromotoren und der robusten Bauweise des Rollstuhls können coupierte Wanderwege, starke Steigungen und auch lange Naturbelag-Strecken problemlos befahren werden. 

Die Arosa Bergbahnen AG verfügen über zwei Modelle, die nach Bedarf gemietet werden können. 

Bezug & Rückgabe bei der Mittelstation.

Gutes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung ist empfehlenswert.

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Chur her fährt die Rhätische Bahn im Stundentakt nach Arosa. Das Reisen mit der Rhätischen Bahn soll Gästen mit Handicap möglichst einfach gemacht werden. Ein- und Ausstiegshilfen können bis zu 24h vor Antreten der Reise reserviert werden. Weitere Auskünfte unter www.rhb.ch.

Auch in Arosa angekommen bleiben Sie mobil. Der Arosa Bus transportiert seine Fahrgäste gerne von A nach B und bemüht sich um deren Bedürfnisse.Und auch wenn Sie ein Taxi nehmen möchten, gibt es Möglichkeiten: Das Alpin Taxi (+41 81 377 35 35) verfügt über grössere Taxis, bei welchen der Rollstuhl in den Kofferraum geladen werden kann.

Anreise Information

Von Chur her folgen Sie den Wegweisern über die Schanfiggerstrasse nach Arosa.

Parken

Beim Dorfeingang befindet sich eine Parkplatz-Infotafel. Das Parkhaus Ochsenbühl und der öffentliche Parkplatz beim Obersee sind empfehlenswert.

Arosa Parking

Verantwortlich für diesen Inhalt Arosa Lenzerheide.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.