Bargis Rundgang

Leicht
2.5 km
1:45 h
48 Hm
48 Hm
img_4kq_edcfadad
img_4kq_edcfabjj

33 Bilder anzeigen

img_4kq_edcfacag
Ein Traum für Familien und Genusswanderer: Der leichte, knapp drei Kilometer lange Rundweg führt über die ruhige, autofreie Hochebene von Bargis. Umgeben von einer prächtigen Bergkulisse folgt er dem Bergbach Aua da Mulins.
Technik 1/6
Kondition 2/6
Höchster Punkt  1565 m
Tiefster Punkt  1534 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start Flims Dorf, Post
Ziel Flims Dorf, Post
Koordinaten 46.855746, 9.32613

Details

Beschreibung

Eingebettet zwischen den Kalkwänden des Flimsersteins und den Steilhängen von Lavadignas, öffnet sich eine herrliche Hochebene. Bargis liegt auf rund 1150 Metern und wird bequem mit dem einem Shuttle-Bus ab Flims Post erreicht. Durch das autofreie und schneesichere Tal fliesst der Bergbach Aua da Mulins. Dem Bach, der die natürliche Gemeindegrenze zwischen Trin und Flims bildet, folgt grösstenteils auch der Winterwanderweg. Bei Bargis mündet der Aua da Mulins in den Turniglabach, der bis hinunter nach Trin Mulin fliesst. Genau wo die Gewässer ineinander übergehen, werden sie zweimal vom Winterwanderweg überquert. Abseits des Rummels führt dieser danach rechts des Baches tiefer ins Tal hinein. Bei der Alp Bargis wird gewendet, die Route überquert den Bach erneut und folgt ihm nun auf der anderen Seite zurück an den Ausgangspunkt. Der ebene Rundweg ist besonders für Familien und ältere Leute geeignet. Er bietet mit der umliegenden Bergkette eine traumhafte Kulisse.

Geheimtipp

Eingekehren beim Berghaus Bargis, gleich am Eingang zur einzigartigen Bargis Hochebene oberhalb von Flims.

Sicherheitshinweis

Bargis ist autofrei, bitte den Shuttle nehmen.

Ausrüstung

Winterliches Schuhwerk

Wegbeschreibung

Das Hochtal von Bargis ist ein Traum für Familien und Langläufer. Mit dem Shuttle ab Flims Dorf Post gelangen wir auf das auf 1550 m.ü.M. liegende Hochtal Bargis. Abseits des Rummels beginnt der Winterwanderweg welcher uns am Bach entlang zurück zum Restaurant Bargis führt. Der eben Rundweg ist für Familien und ältere Leute sehr geeignet und bietet mit der umliegenden Bergkette eine traumhafte Kulisse.

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Postbus ab Chur bis Flims, und dann mit dem öffentlichen Flims Laax Falera Shuttle Richtung Fidaz/Bargis.

Anreise Information

Privatstrasse – darf nicht befahren werden.

Mit PKW Autobahn A13 von Zürich, Ausfahrt 18, Richtung Flims Dorf.

Parken

750 Parkplätze in Parkhaus Stenna Flims Bergbahnen.

Verantwortlich für diesen Inhalt Flims Laax Falera.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.