Bever-Spinas (Val Bever)

Leicht
4.1 km
1:05 h
126 Hm
21 Hm
Winterwandern Val Bever
img_4kq_cdedgdgf_574vy1u
Wanderung zum Südportal des Albulatunnels nach Spinas
Technik /6
Kondition 2/6
Höchster Punkt  1820 m
Tiefster Punkt  1710 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Bever, Bahnhof
Ziel Bahnhof Spinas
Koordinaten 46.548964, 9.887584

Beschreibung

Es ist diese Ruhe, die aus der einfachen Wanderung ein grossartiges Erlebnis macht: Vom Bahnhof Bever verläuft der Weg dem Beverinbach entlang nach Spinas, mal über tief verschneite Ebenen, mal durch zauberhafte Wälder.

Begleitet wird das gemütliche Stapfen von der RhB, die sich gemächlich über den Albulapass hinunter nach Tiefencastel schlängelt. In Spinas empfängt das frisch herausgeputzte Berggasthaus die Wanderer und belohnt sie mit lokalen Köstlichkeiten und echter Gastfreundschaft.

Weitere Informationen
Engadin St. Moritz Tourismus AG
Via Maistra 1
CH-7500 St. Moritz
Telefon: +41 81 830 00 01 
E-Mail: allegra@engadin.ch 
Internet: www.engadin.ch

Zustand der Winterwanderwege: www.engadin.ch/de/pisten-loipen-wege/winterwanderwege/

 

Geheimtipp

Es fahren auch Pferdekutschen ins Val Bever.

Wegbeschreibung

Bever - Taverna - Spinas

Verantwortlich für diesen Inhalt Engadin St. Moritz.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.