Etappe 3: Carschinahütte–St. Antönien, 72 Prättigauer Höhenweg

Mittel
9.6 km
2:50 h
0 Hm
787 Hm
img_4kq_ccgdfcjc
img_4kq_ccgdfcjd

14 Bilder anzeigen

img_4kq_ccgdfcje

 Unser Tipp für folgende Etappe des Prättigauer Höhenwegs:

  • Carschinahütte: Wunderschöne alpine SAC Hütte am Fusse der Sulzfluh. Eindrücklicher Blick zur Drusenfluh.

  • Partnunsee: Kristalklarer Bergsee. Ruderboote oder ein erfrischendes Bad im Bergsee laden zu einer Pause ein.
Technik 3/6
Kondition 4/6
Höchster Punkt  2221 m
Tiefster Punkt  1433 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Carschinahütte
Ziel St. Antönien
Koordinaten 47.007018, 9.826002

Beschreibung

Von der Carschinahütte zweieinhalbstündiger, einfacher Abstieg nach St. Antönien. Blick zu den Kletterfelsen des Rätikon. St. Antönien ist ein ursprünglich erhaltenes Walserdorf und im Winter eine begehrte Skitourendestination.

Gesamttour: 72 Prättigauer Höhenweg

Etappe 4: St. Antönien–Klosters

 

Den Prättigauer Höhenweg online buchen!

Wegbeschreibung

Verantwortlich für diesen Inhalt Graubünden Ferien - normierte Touren.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.