Fuorcla digl Leget 2711 m ü.M.

Leicht
3.1 km
1:30 h
520 Hm
0 Hm
img_4kq_ceicdjif
img_4kq_ichjchg_ucqvvvh_574vy1u
Fuorcla digl Leget südlich vom Piz Campagnung. Von dort wird die beliebte Abfahrt ins Val da Natons gestartet.
Technik 2/6
Kondition 2/6
Höchster Punkt  2719 m
Tiefster Punkt  2199 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Julier Hospiz (2284 m ü.M.)
Ziel Fuorcla digl Leget (2711 m ü.M.)
Koordinaten 46.471954, 9.716121

Beschreibung

Von der Julierpassstrasse:

Von der Julierpassstrasse (Parkplatz ca. 2200 m), unterhalb von La Veduta in das Val d'Agnel in den grossen Talkessel zu P. 2530. Hier über den Hang. 2 Std.

Abfahrt durch das Val da Natons nach Bivio oder Marmorera:

Wird gelegentlich auch als Aufstieg benutzt. Zurück mit dem Postauto.

Hinab ins Val da Natons. Weiter dem Bachlauf entlang.
1. Nach Bivio über Alp Natons (1963 m) und auf dem Sommerweg zur Brücke bei Planiant (ca. 1760 m).
2. Nach Marmorera über die Brücke und bei Diarms auf dem Alpsträsschen zur Posthaltestelle oder links vom Bach direkt zur Kantonsstrasse.

 

Geheimtipp

Nach der Tour Einkehr in einem der gemütlichen Restaurants in Bivio.

 

NEU: Schneetourenbus:

https://savognin.graubuenden.ch/de/schneetourenbus

Sicherheitshinweis

Skitouren – Aufstiege und Abfahrten – werden meistens abseits der markierten Pisten unternommen. Weder die Autoren der Beschreibung der Touren noch die für diese Kommunikation verantwortlichen Stellen lehnen bei Gefahren jede Verantwortung ab.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle hier beschriebenen Skitouren auf eigene Gefahr unternommen werden.

Bitte beachten Sie das aktuelle Lawinenbulletin

Wegbeschreibung

Aufstieg: Julier Hospiz (2284 m. ü.M.) Val d'Agnel

Verantwortlich für diesen Inhalt Tourismus Savognin Bivio Albula AG .

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.