Fuorcla Minor

Schwer
40.9 km
5:05 h
910 Hm
907 Hm
Biker auf dem Fuorcla Minor Trail
Trail Tales: Fuorcla Minor – Ein Hoch auf Hindernisse

9 Bilder anzeigen

Biker auf dem Fuorcla Minor Trail
Auf einem Trail gibt es jede Menge Dinge, die im Weg sind. Warum ziehen uns Mountainbiker Hindernisse so an? Um das herauszufinden, sind wir ins Engadin gereist und haben die Trails der Biketour Fuorcla Minor entdeckt.
Technik 6/6
Kondition 6/6
Höchster Punkt  2516 m
Tiefster Punkt  1789 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start Pontresina
Ziel Pontresina
Koordinaten 46.490287, 9.901407

Details

Beschreibung

Los geht die Tour in Pontresina mit dem Aufstieg in Richtung Berninapass. Dabei folgt man in einem Wechsel aus Trails und Schottersträsschen der östlichen Talseite bis zur Montebello-Kurve der Hauptstrasse und folgt dieser bis zu einer Brücke auf der rechten Seite. Nun gehts auf Trails nach Bernina Suot und von hier in den Aufstieg durch das wunderbare Val da Fain. Dieser führt bis zur Alp La Stretta über eine Schotterstrasse, dann auf einem Trail weiter bis zum Pass La Stretta. Hier befindet man sich nun bereits in Italien und könnte nach Livigno hinab fahren. Wir allerdings nehmen den Weg hinüber zu Forcola die Livigno. Dieser ist sehr anspruchsvoll, erfordert Trittsicherheit und absolute Schwindelfreiheit. Das Teilstück ist teilweise stark verblockt und die Bikes müssen über Geröllhalden geschoben und getragen werden. Dann wird der Weg flüssiger und führt hinab zur Forcola di Livigno. Zurück auf Schweizer Boden klettert man nun auf dem gut ausgebauten Trail hoch zur Fuorcla Minor, fitte Mountainbiker meistern diesen Aufstieg vollständig im Sattel. Hier befindet man sich in einer wunderbar hochalpinen Region und könnte den technisch anspruchsvollen Trail durchs Val Minor hinabfahren. Wir folgen hingegen der beschilderten Mountainbike-Route zum Berninapass und nehmen von hier den bekannten und ebenfalls augeschilderten Mountainbike-Weg durch das Val Bernina bis nach Morteratsch. Auf der Schotterstrasse entlang der Eisenbahnlinie rollt man abschliessend zurück nach Pontresina.

Geheimtipp

Die Biketour ist im Gegenurzeigersinn einfacher zu fahren (weniger Tragepassagen).

Wegbeschreibung

Pontresina – Montebello – Bernina Suot – Val da Fain – Alp La Stretta – La Stretta – Forcola di Livigno – Fuorcla Minor – Passo del Bernina – Bernina Suot – Morteratsch – Pontresina

Verantwortlich für diesen Inhalt Graubünden Ferien.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.