Höhenweg: Foppa - Scheia - Fidaz - Flims

Leicht
6.8 km
2:00 h
81 Hm
400 Hm
 Höhenweg Foppa - Scheia - Fidaz - Flims
 Höhenweg Foppa - Scheia - Fidaz - Flims

16 Bilder anzeigen

 Höhenweg Foppa - Scheia - Fidaz - Flims
Diese Höhenwanderung ist kinderwagentauglich! Zwischen Fidaz und Flims befindet sich ein Kinderspielplatz mit schöner Sicht auf Flims.
Technik 1/6
Kondition 2/6
Höchster Punkt  1420 m
Tiefster Punkt  1074 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Flims, Bergstation Sessellift Foppa
Ziel Flims
Koordinaten 46.846097, 9.268271

Beschreibung

Die romanische Sprache ist eines der Markenzeichen der Region. Ein gleichermassen unterhaltender und informativer Lehrpfad führt von der Sesselbahnstation Foppa über Spaligna nach Scheia und Fidaz. Die Tafeln sind selbstredend in Romanisch und Deutsch gehalten.

Mit der Sesselbahn erreichen wir Foppa, den Ausgangspunkt der Wanderung. Auf Waldwegen geht es von dort nach Spaligna und weiter dem Höhenweg entlang nach Scheia. Bereits nach kurzer Zeit gelangt man auf den Romanisch-Lehrpfad, der uns bis Scheia begleitet. Wissenswertes über die Gegend und ihre Sprache erfahren wir auf verschiedenen Schildern. Bei Spaligna, Prau Palusa und Crap da Sigls durchquert die Wanderung Trockenwiesen von nationaler Bedeutung. Der Flimserstein und die Nische bei der Alp Nagens sind der Ursprung des grossen Flimser Bergsturzes. Die Abrisskante wurde als Grenzlinie zum UNESCO-Weltnaturerbe Tektonikarena Sardona festgelegt. In Scheia besteht die Möglichkeit, bei verschiedenen Bio-Bauern einzukaufen. Danach geht's weiter nach Fidaz, vorbei am Restaurant, und hinunter nach Flims.

 

 

Geheimtipp

Ein Besuch im Restaurant Haldenhaus.

Sicherheitshinweis

Auf Biker rücksicht nehmen

Wegbeschreibung

Foppa - Scheia - Fidaz - Flims

Verantwortlich für diesen Inhalt Flims Laax Falera Management AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.