Maloja – idyllischer Rundweg um den Torre Belvedere

Leicht
2.1 km
1:00 h
63 Hm
64 Hm
img_4kq_dddgidfe
img_4kq_dddgidaa_574vy1u
Einst war der Torre Belvedere ein Schloss, heute führt ein idyllischer Wanderweg durch den Arvenwald rund um den Turm, der als Wahrzeichen ins Bergeller Tal blickt.
Technik 1/6
Kondition 1/6
Höchster Punkt  1872 m
Tiefster Punkt  1808 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Maloja Posta (Bushaltestelle)
Ziel Maloja Posta (Bushaltestelle)
Koordinaten 46.403632, 9.695467

Beschreibung

Ein schöner kurzer Rundweg führt von der Busstation Maloja Posta hinauf zum Torre Belvedere, der einsam in einem heutigen Naturschutzgebiet steht. Einst das Schloss des belgischen Grafen Renesse, der zu Beginn des 20. Jahrhunderts Maloja zur Top-Urlaubsadresse ausbauen wollte, ist heute nur noch der Turm übrig. Der Weg schlängelt sich von hier aus weiter durch Hochmoore, vorbei an Gletschertöpfen und durch Arvenhaine. Ein kurzes Stück der Strasse entlang führt zurück zum Ausgangspunkt.

Geheimtipp

Einkehrmöglichkeiten: Hotel Restaurant Longhin, Hotel Restaurant Schweizerhaus.

Sicherheitshinweis

Einfach zu gehender Weg ohne Gefahren.

Verantwortlich für diesen Inhalt Bregaglia Engadin Turismo.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.