Piz Nair - Corviglia - Chantarella

Mittel
8.3 km
2:35 h
32 Hm
1049 Hm
Der Steinbock Guardia Grischun auf dem Piz Nair bewacht das Oberengadin
Luftseilbahn Piz Nair

7 Bilder anzeigen

Aussicht vom Piz Nair Richtung Val Schlattain und Lej Alv
Vom Aussichtsberg Piz Nair runter nach Chantarella wandern.
Technik 4/6
Kondition 3/6
Höchster Punkt  3024 m
Tiefster Punkt  2005 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Piz Nair, Bergstation
Ziel Chantarella
Koordinaten 46.505621, 9.787578

Beschreibung

Oben auf dem Piz Nair kommt man nicht drum rum, die Aussicht auf die Engadiner Seenlandschaft zu geniessen und schon mal von oben die bevorstehende Wanderung begutachten. Das erste Stück führt steil die Flanke des Piz Nairs runter bis zum Munt da San Murezzan. Weiter führt ein breiter Weg relativ flach zur Alpina Hütte und dann steil runter nach Corviglia. Von Corviglia nimmt man den Weg über Sass Runzöl und vorbei an den speziellen Kalkformationen zur Alp Nova. Kurz später unterquert man die Corviglia-Bahn und in einer langen Kehre erreicht man Chantarella.

Weitere Informationen
Engadin St. Moritz Tourismus AG
Via Maistra 1 
CH-7500 St. Moritz
Telefon: +41 81 830 00 01
E-Mail: allegra@engadin.ch 
Internet: www.engadin.ch

Geheimtipp

Sie können auch die Signalbahn runter nach St. Moritz nehmen.

Sicherheitshinweis

Das erst Stück ist recht steil, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit ist von Vorteil.

Wegbeschreibung

Piz Nair - Munt da San Murezzan - Corviglia - Sass Runzöl - Chantarella

Verantwortlich für diesen Inhalt Engadin St. Moritz.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.