Rebrundgang zum Weinbau der Bündner Herrschaft

Leicht
0.8 km
0:20 h
38 Hm
38 Hm
Gemütlich auf dem Rebrundgang
Der Alte Torkel Jenins

12 Bilder anzeigen

Der Alte Torkel Jenins und der Rebrundgang von oben
Erfahre mehr über den Weinbau in der Bündner Herrschaft und im Churer Rheintal auf diesem einfachen und kurzen Rundgang um den Alten Torkel und dem Haus des Bündner Weins.
Technik 1/6
Kondition 1/6
Höchster Punkt  620 m
Tiefster Punkt  582 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Alter Torkel Jenins
Ziel Alter Torkel Jenins
Koordinaten 47.000828, 9.552515

Beschreibung

Auf dem einfachen, ca. 750 Meter langen Rundgang um den Alten Torkel in Jenins lernt man mehr über die Geschichte und die Gegenwart des Weinbaus in der Bündner Herrschaft und im Churer Rheintal. Auf den insgesamt 8 Informationstafeln erfährt man unter anderem, dass in Graubünden spätestens seit dem Mittelalter Wein angebaut wird. Oder dass auf einer Anbaufläche von insgesamt lediglich 4,2 Quadratkilometern über 50 verschiedene Rebsorten gedeihen. Und dass die Farbe des Weins nicht mit der Farbe der Trauben, sondern mit der Art und Weise der Verarbeitung zu tun hat.

Geheimtipp

Ein Glas Wein im urchigen Alten Torkel oder auf dessen Terrasse darf natürlich nicht fehlen. 

Wegbeschreibung

Der Weg startet und endet beim Alten Torkel und führt von Station zu Station auf einem Weg durch den Rebberg.

Verantwortlich für diesen Inhalt Heidiland Tourismus AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.