Rundwanderung vorbei am Walserweg in Obersaxen

Mittel
13.2 km
4:10 h
519 Hm
519 Hm
Unterwegs auf dem Walserweg
Walserweg Obersaxen

7 Bilder anzeigen

Hängebrücke Walserweg Obersaxen
Entlang des Walserwegs Obersaxen können Sie ein Stück Kulturgeschichte erwandern und die Natur hautnah erleben. Einige der über 20 Informationstafeln zu den Themen begleiten Sie auf diesem Weg.
Technik 4/6
Kondition 4/6
Höchster Punkt  1714 m
Tiefster Punkt  1195 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start Giraniga
Ziel Giraniga
Koordinaten 46.746101, 9.084165

Details

Beschreibung

Entlang des Walserwegs Obersaxen können Sie ein Stück Kulturgeschichte erwandern und die Natur hautnah erleben. Einige der über 20 Informationstafeln zu den Themen begleiten Sie auf dem Naturweg von Giraniga hinauf zur Feuerstelle Sassli. Weiter geht es auf der 44.5 m langen Hängebrücke über das Schlettertobel. Das Überqueren des Tobels, rund 16 m über dem Bachbett, wird für manchen zur kleinen Mutprobe!Nach einem kurzen Aufstieg erwartet Sie das einmalige «Durchblickpanorama» bei der Feuerstelle Plàmpoort (1676 m.ü.M.), die zum Verweilen und Erholen einlädt. Der Abstieg nach Miraniga ist ein Spaziergang mit Aussicht in die verschiedensten Täler der Surselva bis hinunter nach Chur und in die entgegengesetzte Richtung bis nach Disentis. Der Lehrpfad widerspiegelt die unmittelbaren Wechselwirkungen zwischen Mensch, Natur und Landschaft mit den vielfältigen Themen wie Tiere, Pflanzen, Pilze, Heilkräuter, Blumen, Geologie und natürlich zum Leben der Walser einst und heute.

Geheimtipp

Rücksichtnahme:

Halten Sie Distanz zu Rindviechern und Kälber. Auf keinen Fall berühren.

 Achtung: Es ist eine Hängebrücke zu überqueren, die rund 16 Meter über dem Bachbett liegt.

Sicherheitshinweis

Rücksichtnahme:

Halten Sie Distanz zu Rindtiere und Kälber. Auf keinen Fall berühren.
Achtung: Es ist eine Hängebrücke zu überqueren, die rund 16 Meter über dem Bachbett liegt.

Ausrüstung

Gute Wanderschuhe mit gutem Profil, wetterangepasste Kleidung (Regenjacke), ev. Wechselkleidung, Erste-Hilfe-Set, Getränk, Verpflegung, ev. Wanderstöcke.

Wegbeschreibung

Giraniga - Huot - Sassli (Feuerstelle) - Mederen - Miraniga - Meierhof -Markal - Chlinga - Tusler Boda - Janggahüs Üsser Giraniga - Giraniga

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Postauto bis Giraniga.

Anreise Information

Bis Giraniga.

Parken

Beschränkte Parkmöglichkeiten in Giraniga. Alternativ in Meierhof.

Verantwortlich für diesen Inhalt Surselva Tourismus AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.