Sertiger Klassiker

Schwer
7.5 km
2:00 h
368 Hm
27 Hm
Sertigtal, Davos
img_4kq_fciidbcd

4 Bilder anzeigen

Sertigtal, Davos
Die Sertigtal-Loipe bietet Langlaufvergnügen umgeben von Wäldern und Bergen wie Mittaghorn oder Plattenfluh. Reizvoll: das Walserdörflein Sertig und das kleine Bergkirchlein.
Technik 4/6
Kondition 5/6
Höchster Punkt  1874 m
Tiefster Punkt  1505 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Davos Frauenkirch
Ziel Sertig Sand
Koordinaten 46.769109, 9.801167

Beschreibung

Startpunkt der Route ist in Davos Frauenkirch. Die Loipe folgt auf der rechten Talseite zumeist leicht ansteigend dem wilden Sertigbach. Durch den unteren Äbiwald wird nach gut zwei Kilometern die Mühle Sertig erreicht. Die Strecke führt nun vorbei an zahlreichen Walsersiedlungen, während sich das Tal immer weiter öffnet. Nach rund sechs Kilometern folgt beim Felabach der höchste Punkt der Tour. Leicht abwärts läuft man am Sertig Dörfli mit seinem auffallenden Bergkirchlein vorbei. Das Sertig gilt als besonders schützenswerte Region der Schweiz. Verschneite Föhren- und Lärchenwäldern ziehen sich an den Bergflanken empor; Gipfel wie Mittaghorn, Plattenfluh und Hoch Ducan bilden eine eindrucksvolle Kulisse. Die letzten paar hundert Meter der Loipe sind leicht absteigend und enden beim Ziel Sertig Sand. Zurück nach Davos geht es auf dem gleichen Weg – oder man entscheidet sich fürs Postauto, welches die Sportler via Clavadel bequem zurück nach Davos Platz bringt. 

Verantwortlich für diesen Inhalt Destination Davos Klosters.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.