St. Martin - Inneralp - Wasmen - St. Martin

Schwer
17.2 km
5:35 h
812 Hm
813 Hm
img_4kq_fciidaii
img_4kq_fciidaij

3 Bilder anzeigen

img_4kq_fabfjjjj_ivaathc_574vy1u
Kehren Sie dem Lärm und der ganze Hektik des Alltags den Rücken und begeben Sie sich auf Wanderschaft. Bei dieser Rundtour können Sie so richtig abschalten. Oben angekommen werden Sie mit einer grandiosen Aussicht belohnt.
Technik /6
Kondition 5/6
Höchster Punkt  2113 m
Tiefster Punkt  1330 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start St. Martin
Ziel St. Martin
Koordinaten 46.741631, 9.061461

Details

Beschreibung

Nach dem Aufstieg durch den Hornwald erreichen Sie die Vorderalp, wo Sie den Blick über das ganze Tal schweifen lassen können. Auf der Inneralp erreichen wir den höchsten Punkt unserer Tour. Nach dem Abstieg und der Überquerung der Lumbreiner Brücke geht es über Wasmen zurück nach St. Martin.

Geheimtipp

Einkehrmöglichkeit in St. Martin.

Sicherheitshinweis

Bei unsicheren Wetterverhältnissen sollte die Tour nicht angetreten werden. Wetterumschwünge sind in den Bergen häufig. Wenn eine Regenfront oder ähnliches während der Wanderung aufzieht, sollten Sie rechtzeitig umkehren.

Ausrüstung

Gute Wanderschuhe mit gutem Profil, wetterangepasste Kleidung (Regenjacke), ev. Wechselkleidung, Erste–Hilfe-Set, Getränk, Verpflegung, ev. Wanderstöcke.

Wegbeschreibung

St. Martin - Vorderalp - Hinteralp - Lumbreiner Brücke - Wasmen - St. Martin

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Postauto bis Friggahüs.

Anreise Information

Bis St. Martin

Parken

Parkmöglichkeiten in St. Martin

Verantwortlich für diesen Inhalt Surselva Tourismus AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.