Suvretta Loop (671)

Mittel
33.6 km
4:30 h
1082 Hm
1082 Hm
Der zauberhafte Lej Suvretta
img_4kq_fhahefeh

9 Bilder anzeigen

Beeindruckender Blick ins Bernina-Massiv
Ein Singletrail-Traum durch die grandiosen Kulissen von Val Suvretta und Val Bever.
Technik 4/6
Kondition 4/6
Höchster Punkt  2682 m
Tiefster Punkt  1699 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start Celerina, Bahnhof
Ziel Celerina, Bahnhof
Koordinaten 46.513684, 9.858375

Details

Beschreibung

Startpunkt ist Celerina Bahnhof. Am Bahnhof vorbei zur Talstation der Marguns Gondelbahn und von dort auf dem Forstweg hoch nach Marguns (alternativ kann auch die Gondelbahn Marguns genommen werden). Von Marguns weiter bis zur Corviglia-Bergstation. Jetzt fehlen noch knapp 200 Höhenmeter bis zum höchsten Punkt: erst auf steiler Schotterstrasse, dann auf einem Traumpfad um den Piz Nair herum bis zum Suvrettapass. Hier beginnt nun der flowige Trail, der sich über knapp sechs Kilometer durch diese grossartige Hochgebirgswanne des Val Suvrettas hinunterschlängelt. Im Val Bever mündet der Pfad in einen gepflegten Schotterweg, doch auch seine Wellen machen grossen Spass. Zurück über Samedan nach Celerina.


Weitere Informationen
Engadin St. Moritz Tourismus AG
Via Maistra 1 
CH-7500 St. Moritz
Telefon +41 81 830 00 01
E-Mail: allegra@engadin.ch 
Internet: www.engadin.ch 

Geheimtipp

Mit Unterstützung der Bergbahnen ist die Tour auch als Feierabendrunde möglich.

Sicherheitshinweis

Das letzte Stück runter ins Val Bever erfordert Können und Geschick.

Wegbeschreibung

Celerina - Corviglia - Alpina Hütte - Suvrettapass - Spinas - Bever - Samedan - Celerina

Verantwortlich für diesen Inhalt Engadin St. Moritz Tourismus AG.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.